1 Erwerbs­unfähigkeits­versicherungen 07/2016

Sie vergleichen 1 von max. 20 Produkten.
Erwerbs­unfähigkeits­versicherungen 07/2016
Tarif
Art
Art
EUZ
Tarif (Druck­stück­nummer der Vertrags­bedingungen)
Tarif (Druck­stück­nummer der Vertrags­bedingungen)
EUZ 16 (700.0005.12/02.2016)
- Qualitäts­urteil
-Qualitäts­urteil
gut (1,6)
Bedingungen
Bedingungen
gut (2,0)
Prognosezeitraum in Monaten
Prognosezeitraum in Monaten
6
Rück­wirkende Leistung in den ersten sechs Monaten und kurze Warte­zeit
Rück­wirkende Leistung in den ersten sechs Monaten und kurze Warte­zeit
ja
Rück­wirkende Leistung für mindestens drei Jahre bei verspäteter Meldung
Rück­wirkende Leistung für mindestens drei Jahre bei verspäteter Meldung
ja
Nach­versicherungs­garantie
Nach­versicherungs­garantie
ja
Garan­tierte Dynamik im Leistungs­fall
Garan­tierte Dynamik im Leistungs­fall
nein
Anträge
Anträge
sehr gut (0,5)
Produktmerkmale

Sonder­leistungen

Ausgewählte Sonder­leistungen (zum Teil gegen Mehr­beitrag)
Ausgewählte Sonder­leistungen (zum Teil gegen Mehr­beitrag)
DD, K, U, VS

Jahres­beitrag für unsere Modell­kunden

Diplom­kaufleute Netto (2000 Euro Rente, Lauf­zeit bis Endalter 67)
Diplom­kaufleute Netto (2000 Euro Rente, Lauf­zeit bis Endalter 67)
797 Euro
Diplom­kaufleute Brutto (2000 Euro Rente, Lauf­zeit bis Endalter 67)
Diplom­kaufleute Brutto (2000 Euro Rente, Lauf­zeit bis Endalter 67)
1823 Euro
Im Beitrag enthaltene Todes­fall­summe
Im Beitrag enthaltene Todes­fall­summe
12000 Euro
Industrie­mechaniker Netto (1500 Euro Rente, Lauf­zeit bis Endalter 65)
Industrie­mechaniker Netto (1500 Euro Rente, Lauf­zeit bis Endalter 65)
487 Euro
Industrie­mechaniker Brutto(1500 Euro Rente, Lauf­zeit bis Endalter 65)
Industrie­mechaniker Brutto(1500 Euro Rente, Lauf­zeit bis Endalter 65)
1115 Euro
Im Beitrag enthaltene Todes­fall­summe
Im Beitrag enthaltene Todes­fall­summe
9000 Euro
sehr gut sehr gut (0,5 - 1,5)
gut gut (1,6 - 2,5)
befriedigend befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft mangelhaft (4,6 - 5,5)
  • ja = ja
  • nein = nein
  • E-Kreis = Angebot regional oder auf bestimmte Personengruppen beschränkt.
  • eingeschränkt = Eingeschränkt.
  • Minuszeichen = Entfällt.

Reihenfolge: Nach Qualitäts­urteil, bei gleichen Werten nach Alphabet.

Art des Versicherungs­schutzes:

SEU = Selbst­ständige Erwerbs­unfähigkeits­versicherung.

EUZ = Erwerbs­unfähigkeits­zusatz­versicherung (gekoppelt an eine Risiko­lebens­versicherung).

Ausgewählte Sonder­leistungen (zum Teil gegen Mehr­beitrag):

Bf = Erwerbs­unfähigkeits­versicherung mit Beitrags­befreiung bei Berufs­unfähigkeit (Option auf BU-Rente möglich).

BR = Erwerbs­unfähigkeits­versicherung mit Beitrags­befreiung und Rente bei Berufs­unfähigkeit befristet auf drei Leistungs­jahre.

De = Erwerbs­unfähigkeit auch bei mindestens mittel­schwerer Demenz.

DD = Bestimmte Schwere-Krankheiten können mitversichert werden.

EM = Auch Leistung bei teil­weiser Erwerbs­minderung (Halbe Rente bei 3 bis 6 Stunden Rest­leistungs­vermögen) möglich, aber volle Rentenzahlung, sofern Arbeits­markt verschlossen.

K = Zahlung von Kapital­hilfen (Sofort-, Rehabilitations-, Wieder­einglie­derungs­hilfen).

LR = Lebens­lange Rentenzahlung unter best. Voraus­setzungen möglich.

PR = Zahlung einer lebens­langen Pflegerente möglich.

U = Umtausch von Erwerbs- in Berufs­unfähigkeits­schutz (gilt meist nur für Schüler und Studenten) unter best. Voraus­setzungen möglich.

V = Verlängerungs­option möglich.

VS = Einbezug einer Verbraucher­schutz­organisation in die Leistungs­prüfung.

Rest­leistungs­vermögen: Bis auf die Bayerische Versicherung (zwei Stunden) akzeptieren alle anderen Versicherer ein Rest­leistungs­vermögen von unter drei oder drei Stunden täglich. Angaben beziehen sich auf unsere Modell­fälle.

  • Stand: 01.05.2016