Grund­fähig­keits­versicherung

Die Tabelle zeigt sieben Angebote für eine selbst­ständige Grund­fähig­keits­versicherung, die schwer vergleich­bar sind.

Anbieter

Tarif (Druck­stück­nummer der Bedingungen)

Ausgewählte Sonder­leistungen und Ausschlüsse

Jahres­beitrag (Euro)

Diplom­kaufleute

(2 000 Euro Rente, Lauf­zeit bis 67 Jahre)

Industrie­mechaniker

(1 500 Euro Rente, Lauf­zeit bis 65 Jahre)

Netto

Brutto

Netto

Brutto

Anbieter

Tarif (Druck­stück­nummer der Bedingungen)

Ausgewählte Sonder­leistungen und Ausschlüsse

Jahres­beitrag (Euro)

Diplom­kaufleute

(2 000 Euro Rente, Lauf­zeit bis 67 Jahre)

Industrie­mechaniker

(1 500 Euro Rente, Lauf­zeit bis 65 Jahre)

Netto

Brutto

Netto

Brutto

Canada Life1Dreieck nach unten leer

VB GFV 01 10/2013

GE, LR, U

7772

4972

Swiss Life

Vital­schutz (AVB_EV_GFV_2015_10)

D, DD, GL, PR

1 055

1 318

 647

 809

Swiss Life

Vital­schutz Komfort (AVB_EV_GFV_2015_10)

D, DD, GE, GL, PR

1 160

1 451

 711

 888

Swiss Life

Vital­schutz Premium (AVB_EV_GFV_2015_10)

D, DD, GE, GL, PR, S

1 440

1 800

 878

1 097

Volks­wohl Bund

Existenz­versicherung (BED.SKV.0115)

D, DD, GE, GL, PR3

1 164

1 403

 694

 836

WWK

GS06 NT (AB_GS06_S3_V20160101)

GE, K, LR, PZ4 U

 976

1 599

 586

 961

Zurich Deutscher Herold

Grund­fähig­keits­schutz­brief (521331592 1604)

GE, PZ, U

 830

1 107

 545

 727

    Stand: 1. Mai 2016

    Selbst­ständige Grund­fähig­keits­versicherungen mit Über­schuss­system Beitrags­verrechnung (Ausnahme Fußnote 1). Sie bieten u. a. eine Nach­versicherungs­garantie, welt­weiten Versicherungs­schutz, zins­lose Stundung während der Leistungs­prüfung, Verzicht auf Kündigung und Vertrags­anpassung bei schuldloser Anzeige­pflicht­verletzung und die Möglich­keit, eine Dynamik im Leistungs­fall abzu­schließen.

    Dreieck nach unten leer = Unternehmen unterliegt zum Teil ausländischer Aufsicht.

    Ausgewählte Sonder­leistungen und Ausschlüsse:

    D = Leistungs­fall liegt auch vor bei mindestens mittel­schwerer Demenz.

    DD = Bestimmte schwere Krankheiten können mitversichert werden.

    GE = Leistung auch bei Verlust geistiger Leistungs­fähig­keit (z. B. Konzentration, Auffassungs­gabe, Gedächt­nis, Orientierung) oder der selbst­ständigen Lebens­führung.

    GL = L eistung auch bei Verlust des Gleichgewichts­sinns.

    K = Zusätzliche Kapital­leistungen.

    LR = Lebens­lange Rentenzahlung unter bestimmten Voraus­setzungen möglich.

    PZ = Kurzer Prognosezeitraum von nur sechs Monaten.

    PR = Zahlung einer lebens­langen Pflegerente möglich.

    S = Leistung auch bei Schizophrenie und schwerer Depression (frühestens nach Ablauf von drei Jahren).

    U = Unter bestimmten Voraus­setzungen Umtausch von Grund­fähig­keits- in Berufs­unfähigkeits­schutz (gilt meist nur für junge Leute).

    • 1 Laut Anbieter zukünftig zwei Tarife mit neuer Beitrags­kalkulation. Beschriebene Leistungen dann über­wiegend in der Premium­variante.
    • 2 Garan­tierter Beitrag, kein Über­schuss­system.
    • 3 Psychische Beein­trächtigungen oder neurotische Fehl­entwick­lungen als Ursache für den Verlust von Fähig­keiten sind in der Regel ausgeschlossen.
    • 4 Rente kann schon nach sechs Monaten gezahlt werden, sofern die Beein­trächtigung weiter anhält.