Dread-Disease-Versicherung (Schwere-Krankheiten-Versicherung)

Die Tabelle zeigt fünf Angebote für selbst­ständige Dread-Disease-(Schwere-Krankheiten-)Versicherungen sowie zwei fonds­gebundene Angebote. Bei Fonds­policen hängen Beitrag und Auszahls­umme von der Wert­entwick­lung der Fonds ab. Bei negativer Fonds­entwick­lung muss der Versicherte gegebenenfalls einen höheren Beitrag zahlen, bei positiver einen geringeren.

Anbieter

Tarif

(Druck­stück­nummer der Vertrags­bedingungen)

Ausgewählte Sonder­leistungen

Jahres­beitrag (Euro)

Diplom­kaufleute (Lauf­zeit bis Endalter 67 Jahre)

Industrie­mechaniker (Lauf­zeit bis Endalter 65)

Netto

Brutto

Netto

Brutto

Anbieter

Tarif

(Druck­stück­nummer der Vertrags­bedingungen)

Ausgewählte Sonder­leistungen

Jahres­beitrag (Euro)

Diplom­kaufleute (Lauf­zeit bis Endalter 67 Jahre)

Industrie­mechaniker (Lauf­zeit bis Endalter 65)

Netto

Brutto

Netto

Brutto

Dread-Disease-Versicherung mit einer Kapital­leistung von 300 000 Euro

Bayerische

Premium Protect (15L70, B 515004 01.15)

O, P

2 2991

3 708

1 8431

2 973

Nürn­berger

Ernst­fall­schutz Comfort (NES2800C GN281060_201601)

BU2, P, TL, VL

1 9581

2 610

1 5321

2 043

Nürn­berger

Ernst­fall­schutz Premium (NES2800P GN281065_201605)

BU2, P, TL, VL, Z

2 2701

3 027

1 7781

2 370

Zurich Life Assurance

Dreieck nach unten leer

Eagle Star Krank­heits­schutz­brief (981331492 1311)

AU2, O, P, TL

1 302

3

1 006

3

Zurich Life Assurance

Dreieck nach unten leer

Eagle Star Erweiterter Krank­heits­schutz­brief (981331492 1311)

AU2, O, P, TL, VL

1 559

3

1 228

3

Fonds­gebundene Dread-Disease-Versicherung mit einer Kapital­leistung von 300 000 Euro

Canada Life

Dreieck nach unten leer

Schwere Krankheiten Vorsorge (VB SKV 01 10/2013)

BL2, P, TL2

1 490

1 490

1 132

1 132

Gothaer

Perikon (FC15-2 und FC 15-3 216021- 07.15)

BL2, P2

1 5544

1 5544

1 1544

1 1544

    Stand: 1. Mai 2016

    Für alle Angebote gilt:

    Nach­versicherungs­garantie, Kinder sind mit reduzierten Leistungen mitversichert, Leistung im Todes­fall. Oft keine Leistung, wenn der Versicherungs­fall durch Alkohol-, Drogen- oder Medikamenten­miss­brauch verursacht wurde. Auch HIV ist ausgeschlossen, es sei denn, HIV wurde durch Blut­trans­fusion oder beruflich erworben.

    Dreieck nach unten leer = Unternehmen unterliegt zum Teil ausländischer Aufsicht.

    Ausgewählte Sonder­leistungen:

    AU = Befristete Über­nahme der Beiträge bei unver­schuldeter Arbeits­losig­keit oder -unfähigkeit möglich.

    BU = Über­nahme der Beiträge bei Berufs­unfähigkeit möglich.

    BL = Leistung auch bei Berufs- und Erwerbs­unfähigkeit.

    O = Zusatz­leistungen bei einigen schweren OPs.

    P = Leistung bei Verlust der Fähig­keit zur selbst­ständigen Lebens­führung oder bei Pflegebedürftig­keit.

    TL = Teil­leistung bei minderschweren Fällen.

    VL = Vorgezogene Leistung bei versicherter Erkrankung mit Lebens­erwartung von maximal zwölf Monaten.

    Z = Versicherungs­schutz für einen zweiten Leistungs­fall.

    • 1 Kunde zahlt den Nettobeitrag, der sich unter Einrechnung von Über­schüssen ergibt. Diese können sich jähr­lich ändern. Maximal steigt der Beitrag bis zum Bruttobeitrag.
    • 2 Gegen Mehr­beitrag.
    • 3 Die Höhe der Beiträge ist über die gesamte Lauf­zeit garan­tiert.
    • 4 Beitrags­garantie für die ersten fünf Jahre.