Die gesetzliche Rentenversicherung zahlt Arbeitnehmern bei Berufsunfähigkeit nichts mehr.

Der komplette Artikel steht als PDF-Datei zur Verfügung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 203 Nutzer finden das hilfreich.