Bermudainseln Meldung

Die Bermudainseln locken Reisende nicht nur mit dem Karibikflair, sondern auch mit Geld.

Die Bermudainseln begrüßen Urlauber neuerdings mit einem Scheck. Wer mindestens sieben Tage in ausgewählten Hotels auf den Bermudas verbringt, erhält pro Hotelzimmer 250 US-Dollar (ca. 251 Euro). Für jede weitere Urlaubswoche erhalten Reisende erneut 250 US-Dollar. Bedingung ist jedoch, dass sie das Begrüßungsgeld auf den Bermudainseln ausgeben. Die Aktion ist bis zum 31. März 2003 befristet und gilt nur für Personen über 18 Jahre, die über einen Reiseveranstalter gebucht haben. Doch trotz der Schecks müs­sen Urlauber tief in die Tasche greifen. Eine einwöchige Reise mit Flug, Hotelzimmer und Halbpension bietet zum Beispiel der Veranstalter Dertour ab 1 761 Euro pro Person an. Weitere Infos bei Bermuda Tourism, Tel.0  61  31/6  27  74 91.

Dieser Artikel ist hilfreich. 501 Nutzer finden das hilfreich.