Berliner Sparkasse Meldung

Die Kreditinstitute nutzen die Olympiade in London für neue, aber nicht unbedingt gute Angebote: Die Berliner Sparkasse bietet beim „Medaillensparen“ vier Jahre lang 1,25 Prozent Zinsen und zahlt am Ende der Laufzeit einen Bonus von 0,25 Promille je gewonnener Goldmedaille des deutschen Teams. Erringt das Team wie 2008 in Peking 16 Goldmedaillen, beträgt der Bonus 0,4 Prozent.

Wer sein Geld auf ein gutes Tagesgeldkonto legt, erhält mehr Zinsen – und kann dem deutschen Team entspannt die Daumen drücken.

...zum Produktfinder Zinsen

Dieser Artikel ist hilfreich. 104 Nutzer finden das hilfreich.