Beratung im Baumarkt Entsorgen kein Thema

Baumärkte informieren schlecht über die Entsorgung von Bauschaumdosen und Energiesparlampen. So lautet das Fazit der Deutschen Umwelt­hilfe nach Test­besuchen bei neun Ketten. Energiespar­lampen enthalten Queck­silber, Bauschaumdosen das gesund­heits­gefähr­dende Isocyanat. Über deren Entsorgung erhielt die Umwelt­hilfe teils keine oder gar falsche Infos. Sie fordert Baumärkte auf, nach­zubessern und die Rück­nahme anzu­bieten. Ein Tipp der Umwelt­hilfe: Zerbrochene Energiespar­lampen etwa im Schraubglas aufbewahren und zum Händler, Wert­stoff­hof oder Schad­stoff­mobil bringen.

Mehr zum Thema

  • Bambusbecher im Test Die meisten setzen hohe Mengen an Schad­stoffen frei

    - Jeder Deutsche verbraucht im Schnitt 34 Einwegbecher jähr­lich für Kaffee, Chai Latte & Co. Macht rund 2,8 Milliarden Becher und 40 000 Tonnen Müll – der oft genug in...

  • Verpackungs­müll Wie viel Müll lässt sich vermeiden? Ein Experiment

    - Mehr als 100 Kilogramm Verpackungs­müll verursacht jeder Bundes­bürger jähr­lich. Ina Bock­holt, Redak­teurin bei test, ärgert sich über ihren täglichen Beitrag dazu. Sie...

  • FAQ Biomüll Dieser Abfall gehört in die Biotonne

    - Verschimmeltes Brot, Koch­abfälle oder die Reste vom Mittag­essen: Wir produzieren andauernd Müll. Oft ist das auch schwer zu vermeiden. Aber der organische Abfall ist...