Die Steuerungs-Taste wird oft über­sehen – dabei ist sie extrem nützlich. Hier verraten wir, welche „geheimen Kräfte“ in ihr stecken.

Sie liegt markant unten links auf der Tastatur, ist meist größer als viele andere Tasten – und wird doch von zahlreichen Computernutzern ignoriert: die Steuerungs-Taste (Strg). Dabei birgt sie, ähnlich wie die Wind­ows-Taste oder die rechte Maustaste, viele nützliche Funk­tionen – voraus­gesetzt, man kombiniert sie mit anderen Tasten.

Finden: Strg+f

Sie suchen in einem 200-seitigen Dokument nach einem bestimmten Wort? Das kann dauern. Suchen Sie nicht ewig manuell, sondern lassen Sie auto­matisch finden. Die Kombination Strg+f machts möglich.

Kopieren und einfügen: Strg+c und Strg+v

Markieren Sie einen Text­abschnitt und kopieren Sie ihn mit Strg+c. Rufen Sie dann die Datei auf, in die Sie den Abschnitt einfügen wollen, und drücken Sie auf Strg+v.

Alles markieren: Strg+a

Mit dieser Kombination markieren Sie den gesamten Text einer Website oder Datei. Gerade bei langen Texten spart dieser Kniff viel Zeit.

Speichern: Strg+s

Speichern Sie die gerade von Ihnen bearbeitete Datei, indem Sie Strg+s verwenden.

Rück­gängig machen: Strg+z

Geben Sie Strg+z ein, um Ihren letzten Arbeits­schritt rück­gängig zu machen.

Seite neu laden: Strg+r

Mit dieser Tasten­kombination können Sie eine Website aktualisieren. Alternativ klappt das auch mit der F5-Taste.

Neues Fenster öffnen: Strg+n

Bei manchen Programmen können Sie mit Strg+n ein neues Fenster öffnen – gerade beim Browser ist das oft praktisch.

Neues Tab öffnen: Strg+t

Falls Sie lieber mit Tabs als mit Fens­tern arbeiten, hilft Ihnen die Kombination Strg+t.

Neues privates Fenster öffnen: Strg+Shift+n

Wenn Sie den Inkognito-Modus des Browsers verwenden wollen, können Sie ihn in Chrome, Edge und Opera aufrufen, indem Sie die Tasten­kombination Strg+Shift+n eingeben. Bei Firefox und Internet Explorer klappt es mit Strg+Shift+p.

Tipp: Die Shift-Taste wird oft auch als „Umschalt­taste“ bezeichnet, da sie zwischen Groß- und Klein­schreibung umschaltet. Im Normalfall liegt sie direkt über der Strg-Taste.

Dieser Artikel ist hilfreich. 26 Nutzer finden das hilfreich.