Viele junge Erwachsene mit angeborenem Herzfehler (EMAH) stoppen ihre Behandlung, wenn sie volljährig werden und dem Kinderkardiologen „entwachsen“. Dabei ist für sie eine regelmäßige Beobachtung sehr wichtig, sagt die Deutsche Herzstiftung. Eine Liste zertifizierter EMAH-Kardiologen: www.kinderherzstiftung.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 113 Nutzer finden das hilfreich.