Verletzt ein Kämpfer bei einem mittel­alterlichen Live-Rollenspiel versehentlich einen anderen Mitspieler schwer am Auge, muss er keine Entschädigung leisten. So urteilte das Land­gericht Osnabrück (Az. 4 O 1324/15).

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.