Wo Patienten Rat und Hilfe finden

Unabhängige Patientenberatung Deutschland: Gesundheitslotsendienst für jedermann in gesundheitlichen, sozialen und rechtlichen Fragen.

Träger sind der Sozialverband VdK Deutschland, der Verbraucherzentrale Bundesverband und der Verbund unabhängige Patientenberatung. Gefördert wird die Beratungsstelle durch die Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen. Bundesweite Hotline: 0 180 3/11 77 22 (Mo–Fr 10–18 Uhr für 9 Cent aus dem deutschen Festnetz). Lokale Beratungsstellen in 22 Städten, Adressen unter www.unabhaengige-patientenberatung.de.

Patientenbeauftragte der Bundesregierung: In der Bürgersprechstunde können sich Patienten direkt an die Patientenbeauftragte Helga Kühn-Mengel wenden. Die Zeiten erfahren sie unter Tel. 0 30/1 84 41 34 20 oder unter www.patientenbeauftragte.de.

Schlichtungsverfahren bei den Ärztekammern: Kontaktadressen und Antragsformulare unter www.schlichtungsstelle.de.

Die Kassenzahnärztlichen Vereinigungen der Länder schlichten bei Streit mit dem Zahnarzt. Eine Kontaktliste gibt es unter www.kzbv.de/kontakt.htm.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1243 Nutzer finden das hilfreich.