Ein befristeter Arbeits­vertrag endet auch dann wie geplant, wenn der Arbeitnehmer in den Betriebsrat gewählt wurde. Anders ist das, wenn er beweisen kann, dass der Arbeits­vertrag nur wegen seiner Wahl in den Betriebsrat nicht verlängert wurde (Landes­arbeits­gericht Hamm, Az. 7 Sa 1007/13).

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.