Testkommentar

Es bleibt dabei: Gute Beamer sind teuer. Der in dieser Woche bei Plus für 399 Euro angebotene Acer XD 1150 taugt allenfalls als Einsteigermodell. Wer an Beamern Gefallen findet, wird bald vom lauten Rauschen des Lüfters, dem Regenbogeneffekt und dem einseitigen Objektiv genervt sein. Weder die Auflösung der Bilder noch der Stromverbrauch im Standby entsprechen dem heutigen Stand der Technik. Anspruchsvolle Videofreunde fahren daher mit preisgünstigen Auslaufmodellen oft besser. Den Panasonic PT-AE 900 E, Testsieger im letzten Beamertest, gibt es im Internet inzwischen für 1 148 Euro. Vor einem Jahr kostete er noch über 1 800 Euro. Wer allerdings nur Videos in abgedunkelten Räumen schauen oder einfache Präsentationen vorführen will, bekommt mit dem Acer XD 1150 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Tipp: Weitere Informationen erhalten Sie in unserem aktuellen Test Beamer.

Zurück zum Artikel

Dieser Artikel ist hilfreich. 150 Nutzer finden das hilfreich.