test-Kommentar

299 Euro für einen Beamer sind sehr billig. Doch für Fans des Heimkinos lautet das Fazit: „Let it be“ statt „Let it beam“. Der Projektor liefert weder gute Bilder noch ordentliche Töne. Stattdessen wird das Kinovergnügen durch satte Lüftergeräusche gestört. Für Anfänger mag das akzeptabel sein. Finden sie jedoch Gefallen an großformatigen Bildern, werden sie früher oder später einen ordentlichen Beamer kaufen. Im letzten Beamer-Test gab es immerhin acht gute Geräte.

zurück zum Schnelltest

Dieser Artikel ist hilfreich. 175 Nutzer finden das hilfreich.