Das Bundesbauministerium hat eine neue „Checkliste zur Auswertung von Bau- und Leistungsbeschreibungen für Ein- und Zweifamilienhäuser“ veröffentlicht. Sie ermöglicht es Bauherren, die von Baufirmen angebotenen Leistungen systematisch zu erfassen und zu vergleichen. Sie können damit auch festhalten, ob die einzelnen Posten im Hauspreis enthalten sind, als Mehrleistung extra bezahlt oder in Eigenleistung erbracht werden müssen. Darüber hinaus können Bauherren die Checkliste als Leitfaden für die Vertragsverhandlungen nutzen.

Die Checkliste gibt es zum Download unter www.kompetenzzentrum-iemb.de oder als kostenlose Broschüre beim

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Initiative kostengünstig qualitätsbewusst bauen
Tel. 0 18 88/4  01  22 11
guenstig.bauen@bbr.bund.de

Dieser Artikel ist hilfreich. 283 Nutzer finden das hilfreich.