Wer Probleme mit der Bausparkasse seiner Sparkasse hat, muss nicht gleich vor Gericht ziehen. Jetzt hat auch die Bundesgeschäftsstelle der Landesbausparkassen eine Schlichtungsstelle eingerichtet. Seit dem 1. Oktober ist der ehemalige Richter am Oberlandesgericht Hamm Theo Wolf als Ombudsmann tätig. An ihn können sich unzufriedene Kunden wenden und strittige Fälle kostenlos klären lassen.

Bis zu einem Streitwert von 5 000 Euro ist der Schiedsspruch des Ombudsmanns für das Institut bindend. Akzeptiert der Kunde den Schlichterspruch nicht, kann er immer noch ein Gericht anrufen. Die Anschrift des Ombudsmanns:

Schlichtungsstelle der LBS
Postfach 74 48
48040 Münster

Dieser Artikel ist hilfreich. 76 Nutzer finden das hilfreich.