Bausparfinanzierung Test

Bausparer sollten sich von der Fassade nicht blenden lassen: An den vermeintlich niedrigen Zinsen der Bausparkassen ist oft nichts dran.

Bausparer aufgepasst: Schlagen Banken oder Bausparkassen eine Kombination aus Darlehen mit einem gleichzeitig abgeschlossenen Bausparvertrag als ideale Finanzierung der eigenen vier Wände vor, ist oft Vorsicht angebracht. Denn durch irreführende Zinsangaben wird die Bausparfinanzierung dann schnell zur teuren Angelegenheit. Ein normales Bankdarlehen mit direkter Tilgung ist in den meisten Fällen günstiger als das kombinierte Angebot.

Finanztest erläutert die Kombiangebote der Banken und Sparkassen und sagt, worauf Bauherren unbedingt achten sollten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1336 Nutzer finden das hilfreich.