Ab 2021 gibt es für Bausparer deutlich mehr Wohnungs­bauprämie. Ehepaare können künftig bis zu 140 Euro Prämie im Jahr erhalten (bisher 90 Euro). Auch die Einkommens­grenzen steigen. Bausparer müssen ihren Vertrag aber weiterhin wohn­wirt­schaftlich verwenden, um die Prämie zu erhalten. Ausnahme: Sind sie bei Vertrags­abschluss noch keine 25 Jahre alt, entfällt die Zweck­bindung nach sieben Jahren.

2020

ab 2021

Allein­stehend

Ehepaar

Allein­stehend

Ehepaar

2020

ab 2021

Allein­stehend

Ehepaar

Allein­stehend

Ehepaar

Einkommens­grenze (Euro)1

25 600

51 200

35 000

70 000

Geförderte Spar­leistung (Euro)

512

1 024

700

 1 400

Prämie (Prozent der Spar­leistung)

8,8

 8,8

10,0

10,0

Höchst­prämie (Euro)

45

90

70

 140

    • 1 Zu versteuerndes Jahres­einkommen. Das Brutto­einkommen kann deutlich höher liegen.

    Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.