Prämien und Sparzulagen im Überblick

Wohnungsbauprämie

Arbeitnehmersparzulage

Alleinstehende

Ehepaare

Alleinstehende

Ehepaare

Zu versteuerndes Jahreseinkommen bis … Euro

25 600

51 200

17 900

35 800

Geförderte Sparleistung pro Jahr (Euro)

512

1 024

470

470/9401

Fördersatz (Prozent)

8,8

9,0

Höchstförderung pro Jahr (Euro)

45,06

90,11

43,00

43,00/86,001

Sperrfrist2

Sieben Jahre für Sparer unter 25, „ewige“ Sperrfrist für Ältere3

Sieben Jahre

Auszahlung der Förderung

Bei Nachweis der wohnungswirtschaftlichen Verwendung oder mit Guthabenauszahlung nach Ablauf der Sperrfrist

Nach sieben Jahren oder bei Zuteilung

Anträge jährlich stellen bei

Bausparkasse (schickt Antrag mit Kontoauszug)

Finanzamt (in der Einkommensteuererklärung)

    • 1 Wenn beide Ehegatten Arbeitnehmer sind.
    • 2 Nach Ablauf der Sperrfrist kann über das Guthaben ohne Prämienverlust frei verfügt werden.
    • 3 Maßgeblich ist das Alter bei Vertragsabschluss. Ohne wohnungswirtschaftliche Verwendung gibt es die Prämie längstens für die letzten sieben Sparjahre vor der Auszahlung.

    Dieser Artikel ist hilfreich. 896 Nutzer finden das hilfreich.