Prämien und Spar­zulagen im Über­blick

Wohnungs­bauprämie

Arbeitnehmer­spar­zulage

Allein­stehende

Ehepaare

Allein­stehende

Ehepaare

Wohnungs­bauprämie

Arbeitnehmer­spar­zulage

Allein­stehende

Ehepaare

Allein­stehende

Ehepaare

Zu versteuerndes Jahres­einkommen bis … Euro

25 600

51 200

17 900

35 800

Geförderte Spar­leistung pro Jahr (Euro)

512

1 024

470

470/9401

Fördersatz (Prozent)

8,8

9,0

Höchst­förderung pro Jahr (Euro)

45,06

90,11

43,00

43,00/86,001

Sperr­frist2

Sieben Jahre für Sparer unter 25, „ewige“ Sperr­frist für Ältere3

Sieben Jahre

Auszahlung der Förderung

Bei Nach­weis der wohnungs­wirt­schaftlichen Verwendung oder mit Guthaben­auszahlung nach Ablauf der Sperr­frist

Nach sieben Jahren oder bei Zuteilung

Anträge jähr­lich stellen bei

Bausparkasse (schickt Antrag mit Konto­auszug)

Finanz­amt (in der Einkommensteuererklärung)

    • 1 Wenn beide Ehegatten Arbeitnehmer sind.
    • 2 Nach Ablauf der Sperr­frist kann über das Guthaben ohne Prämienver­lust frei verfügt werden.
    • 3 Maßgeblich ist das Alter bei Vertrags­abschluss. Ohne wohnungs­wirt­schaftliche Verwendung gibt es die Prämie längs­tens für die letzten sieben Spar­jahre vor der Auszahlung.