Mit Prämien und Zulagen Renditen über 5 Prozent

Bausparkasse

Tarif

Bauspar-
­summe
(Euro)

Abschlussgebühr

Basiszins
(% des Gut­habens)

Bonuszins
(% des Gut­habens)

Aus-
zahlung mit Förderung
(Euro)

Rendite
mit Förderung
(%)

Aus-
zahlung ohne Förderung
(Euro)

Rendite
ohne Förderung
(%)

% der Bauspar­summe

wird erstattet?

Fall 1: Ein verheirateter Arbeitnehmer hat Anspruch auf Wohnungsbauprämien und Arbeitnehmersparzulagen
Der Bausparer schließt am 1. Dezember 2005 einen Bausparvertrag ab und zahlt sofort 1 494 Euro ein, davon 470 Euro vermögenswirksame Leistungen (VL) über den Arbeitgeber. Anschließend fließen monatlich 126 ­Euro (davon 40 Euro VL) auf das Bausparkonto. Nach sieben Jahren, am 31. Dezember 2012, will der Sparer den Sparvertrag auflösen. Eine Baufinanzierung plant er nicht.

Huk-Coburg

Optionsbausparen 1

14 000

1,00

nein

2,00

 2,20 2

15 265

5,85

14 099

3,87

Wüstenrot

Ideal

13 500

1,00

nein

1,50

2,25

15 013

5,43

13 855

3,44

BHW

D maxx

14 000

1,00

ja

1,50

2,00

15 031

5,46

13 854

3,43

Fall 2: Ein Alleinstehender hat Anspruch auf Wohnungsbauprämie, nicht aber auf Arbeitnehmersparzulage

Der Bausparer schließt am 1. Dezember 2005 einen Bausparvertrag ab, zahlt sofort 512 Euro ein und spart anschließend monatlich 43 ­Euro. Nach sieben Jahren, am 31. Dezember 2012, will er den Sparvertrag auflösen. Eine Baufinanzierung plant er nicht.

BHW

D maxx

5 000

1,00

ja

1,50

2,00

 5 128

5,44

 4 729

3,43

Huk-Coburg

Optionsbausparen 1

10 000

1,00

nein

2,00

 2,03 1

 5 074

5,18

 4 712

3,34

Wüstenrot

Ideal

8 000

1,00

nein

1,50

2,25

 5 063

5,12

 4 687

3,20

    Stand: Oktober 2005

    • 1 Tarif befristet bis 31. Dezember 2005, danach Einführung eines neuen Tarifs mit niedrigeren Zinsen.
    • 2 Entspricht 120 Prozent der Basiszinsen.