Bauspardarlehen

Der Effektivzins kann täuschen

Zurück zum Artikel
Inhalt

Der Preis eines Bauspardarlehens hängt auch davon ab, ob die Kasse die Abschlussgebühr erstattet oder Bonuszinsen zahlt, wenn der Bausparer auf das Darlehen verzichtet. Doch in den Effektivzinsangaben der Bausparkassen wird das nicht berücksichtigt.

Beispiel: Bausparsumme 50 000 Euro, Guthaben 22 000 Euro, Bauspardarlehen 28 000 Euro, Nominalzins 4,5 Prozent, Darlehensgebühr 2 Prozent. Je nach Vertragsvariante liegt der tatsächliche Effektivzins des Bauspardarlehens mal über, mal unter dem von der Bausparkasse ­genannten Effektivzins. Bei einem Darlehenszinssatz von 5,0 Prozent würden sich die Effektivzinsen jeweils um 0,5 Prozentpunkte erhöhen.

Variante 1

Variante 2

Variante 3

Variante 4

Abschlussgebühr 1 Prozent (500 Euro)

Erstattung Abschlussgebühr

Nein

Ja

Nein

Ja

1,5 Prozent Zinsbonus 1

Nein

Nein

Ja

Ja

Effektivzins laut Bausparkasse 2

5,23

5,23

5,23

5,23

Tatsächlicher Effektivzins

5,05

5,46

6,05

6,50

Abschlussgebühr 1,6 Prozent (800 Euro)

Erstattung Abschlussgebühr

Nein

Ja

Nein

Ja

1,5 Prozent Zinsbonus 1

Nein

Nein

Ja

Ja

Effektivzins laut Bausparkasse 2

5,36

5,36

5,36

5,36

Tatsächlicher Effektivzins

5,05

5,72

6,05

6,77

1
Im Beispiel Bonuszinsen von 1 177 Euro.
2
Berechnung nach Preisangabenverordnung.
11.02.2003
  • Mehr zum Thema

    Voll­tilgerdarlehen und Bauspar-Kombikredite Feste Raten bis zum Schluss – unter 1 Prozent

    - Immobilienkäufer können sich mit einem Kredit, bei dem die Zinsen für die gesamte Lauf­zeit von bis zu 30 Jahren fest­geschrieben sind, dauer­haft vor steigenden Zinsen...

    Baudarlehen Kredit- und Tilgungs­rechner

    - Wer Kredit­angebote vergleicht, legt den Baustein für eine güns­tige Finanzierung. Das kann viele Tausend Euro sparen. Für eine gelungene Finanzierung ebenfalls wichtig:...

    Zins­bindungs­rechner Die richtige Zins­bindung für Ihr Baudarlehen

    - Für Wohnungs­käufer und Bauherren ist die Wahl der Zins­bindung ihres Hypothekendarlehens eine wichtige Vorentscheidung. Nur für die Zeit der Zins­bindung können sie fest...