Bauspardarlehen

Pluspunkte für Bausparer

11.02.2003

Gegenüber einem Bankdarlehen bietet ein Kredit von der Bausparkasse besondere Vorteile.

Inhalt

Vorschnell sollte kein Bausparer aufs Darlehen verzichten – auch wenn der Zinssatz zunächst nicht sonderlich attraktiv erscheint. Denn Bauspardarlehen haben besondere Vorzüge, die Kreditnehmer bei einem Vergleich mit einem Bankdarlehen mit in die Waagschale werfen sollten.

Sondertilgungen: Bausparer können jederzeit in beliebiger Höhe Sondertilgungen leisten. Bei Banken können Sondertilgungsrechte dagegen häufig nur gegen Zinsaufschlag vereinbart werden. Ein Sondertilgungsrecht von jährlich 10 Prozent der Darlehenssumme kostet beispielsweise einen Aufschlag von 0,10 bis 0,25 Prozentpunkten auf die volle Darlehenssumme. Wer für seine Finanzierung einen Bankkredit mit einem Bauspardarlehen kombiniert, kann sich den Zinsaufschlag sparen.

Keine Kleinsummenzuschläge: Der Zinssatz für das Bauspardarlehen ist unabhängig von der Höhe des Darlehens. Das kann bei einem kleineren Bauvorhaben, zum Beispiel einer Modernisierung, ein Vorteil sein. Die Topzinssätze der Banken gelten nämlich erst ab einer Kreditsumme von 50 000 oder 100 000 Euro. Für kleinere Darlehen zahlt der Kreditnehmer einen Zinsaufschlag bis zu einem Prozentpunkt. Viele Banken und günstige Internetvermittler lehnen Kleindarlehen sogar generell ab.

Keine Nachrangzuschläge: Bausparkassen vergeben ihre Darlehen zu Einheitskonditionen bis zu 80 Prozent des geschätzten Immobilienwerts. Bankdarlehen werden dagegen meist teurer, wenn die Kreditsumme 60 Prozent dieses Beleihungswerts übersteigt. Bei einigen Banken verteuert sich dann das gesamte Darlehen um 0,10 bis 0,25 Prozentpunkte. Andere Institute splitten die Finanzierung: Für den 60 Prozent übersteigenden Betrag muss der Kunde ein „nachrangiges“ Darlehen aufnehmen, das im Schnitt einen halben Prozentpunkt teurer ist als das erstrangige Darlehen.

Mit einem ausreichend hohen Bauspardarlehen können sich Baufinanzierer erstklassige Bankkonditionen ohne Zinsaufschlag sichern.

11.02.2003
  • Mehr zum Thema

    Voll­tilgerdarlehen und Bauspar-Kombikredite Feste Raten bis zum Schluss – unter 1 Prozent

    - Immobilienkäufer können sich mit einem Kredit, bei dem die Zinsen für die gesamte Lauf­zeit von bis zu 30 Jahren fest­geschrieben sind, dauer­haft vor steigenden Zinsen...

    Baudarlehen Kredit- und Tilgungs­rechner

    - Wer Kredit­angebote vergleicht, legt den Baustein für eine güns­tige Finanzierung. Das kann viele Tausend Euro sparen. Für eine gelungene Finanzierung ebenfalls wichtig:...

    Zins­bindungs­rechner Die richtige Zins­bindung für Ihr Baudarlehen

    - Für Wohnungs­käufer und Bauherren ist die Wahl der Zins­bindung ihres Hypothekendarlehens eine wichtige Vorentscheidung. Nur für die Zeit der Zins­bindung können sie fest...