Bauleuchte von Lidl

test-Kommentar

18.01.2010
Inhalt

Geringer Stromverbrauch stimmt. Der Baustrahler von Lidl nimmt noch ein Drittel weniger Leistung aus der Steckdose auf, als er nach den Leistungsangaben in der Lidl-Werbung sollte. Die Energieeinsparung ist daher vor allem ein Mangel an Leistung. Tatsächlich liefert der Baustrahler von Lidl viel zu wenig Licht fürs Arbeiten. Noch dazu ist die Farbwiedergabe insgesamt bescheiden und bei Rottönen richtig schlecht.

zurück zum Schnelltest

18.01.2010
  • Mehr zum Thema

    LED-Lampen im Test Das beste Licht für Sie

    - GU10, Lumen, dimm­bar: Wer eine Lampe kaufen will, begegnet vielen Begriffen. Wir erklären sie und zeigen, wie Sie gutes Licht bekommen und dabei viel Strom sparen.

    Umfrage LED-Lampen 10 Jahre LED – viel Licht, aber auch Schatten

    - Im Jahr 2009 trat die erste Stufe der EU-Lampen-Verordnung in Kraft: Stromzehrende 100-Watt-Glühbirnen verschwanden aus den Regalen. Mitt­lerweile haben in den...

    Energielabel Das bedeuten die neuen Etiketten

    - Seit März 2021 gilt ein strengeres Energielabel für Kühlschränke, Geschirrspüler, Waschmaschinen und Fernseher. Die Klassen A+ bis A+++ verschwinden. Wir klären auf.