Baukredite Meldung

Im Internet wimmelt es nur so von angeblich günstigen Sonder­kreditprogrammen. Doch die ­niedrigen Zinsen sind oft trügerisch.

Banken und Sparkassen locken Bauherren mit angeblich günstigen Zinsen für Sonderkredite, die an einen Bausparvertrag gekoppelt sind. Doch eine Finanztest Untersuchung von 16 Sonderkreditprogrammen zeigt: Die Kombikredite waren meist teurer als ein normales Baudarlehen. Die Werbung mit den günstigen Zinsen entpuppte sich als Irreführung. In den untersuchten Sonderkreditprogrammen lag der wirkliche Effektivzins bis zur Zuteilung des Bausparvertrags 20 bis über 100 Prozent höher als der Effektivzins, den die Institute für den Vorauskredit nannten. Einzige positive Ausnahme: die Quelle Bausparkasse. Sie nannte den richtigen Effektivzins. Ihr Sonderangebot ist echt.

Finanztest hat 16 Sonderkreditprogramme untersucht, die im November angeboten wurden und erläutert, Vor- und Nachteile der Kombikredite. Mit einem Excel-Proramm können Sie den Gesamteffektivzins der Angebote und damit die Kosten der Finanzierung berechnen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 818 Nutzer finden das hilfreich.