Baukindergeld für Behinderte Meldung

Auch für ein behindertes Kind, das in einem Pflegeheim lebt, bekommen die Eltern Baukindergeld. Die Rechtslage sei durchaus vergleichbar mit einem Kind ohne Handicap, das zur Schulausbildung in ein Internat geht oder während des Studiums außerhalb wohnt, urteilte der Bundesfinanzhof in einem Fall. Da war die Tochter zur Schulausbildung in einem Heim untergebracht. Der Heimaufenthalt war vertraglich bis zum 24. Lebensjahr vorgesehen. Das Mädchen kam nur für kurze Besuche nach Hause. Nur wenn ein behindertes Kind dauernd in einem Pflegeheim leben muss, gehört es nach Ansicht der Richter nicht mehr zum elterlichen Haushalt (Az. X R 24/99).

Dieser Artikel ist hilfreich. 39 Nutzer finden das hilfreich.