Baukindergeld Meldung

Eltern können auch dann Baukindergeld erhalten, wenn der Nachwuchs beim Einzug gar nicht mehr zum Haushalt gehörte. Es reicht, wenn das beim Bau oder Kauf der Immobilie noch der Fall war. Das gilt auch, wenn das Kind bereits eine eigene Studentenbude hat. Lehre oder Studium, so die Auffassung des Bundesfinanzministeriums, gelten in der Regel nicht als Verlassen des elter­lichen Haushalts. Außerdem muss zwar für mindestens einen Monat im Jahr Anspruch auf Kindergeld bestanden haben. Dies muss aber künftig nicht mehr unbedingt der Einzugsmonat oder ein späterer Monat gewesen sein.

Tipp: Beantragen Sie die Kinderzulage neu, wenn Ihr Fall noch offen ist und wenn die Förderung wegen umstrittener Haushaltszugehörigkeit (ab 2002) oder Kindergeldzahlung (ab 2001) verwehrt wurde (BMF-Schreiben, Az. IV C 3 – EZ 1230 – 3/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 371 Nutzer finden das hilfreich.