Baugeld Special

Immobilien lassen sich so günstig finanzieren wie noch nie. Wenn die Kreditrate kaum höher als die Miete ist, was kann da bei einem Kauf noch schief­gehen? Einiges! Gerade in einer Phase mit Zinsen am Rekord­tief wie derzeit. Die nied­rigen Zinsen verleiten dazu, eine zu hohe Summe auszuleihen, die Kreditnehmer über Jahr­zehnte abstottern müssen und vielleicht nicht mehr bedienen können, wenn später die Zinsen wieder steigen. Deshalb ist es wichtig, sich die Zinsen möglichst lange zu sichern und so hoch wie möglich zu tilgen.

Das Special von test zeigt, wo beim Finanzieren die Fallen lauern und gibt Tipps, wie Immobilienkäufer und Bauwil­lige die nied­rigen Zinsen sinn­voll nutzen, ohne sich auf lange Sicht zu über­nehmen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 8 Nutzer finden das hilfreich.