Baufinanzierung

Unser Rat

Inhalt

Neubau. Sie wollen bauen und dafür einen Kredit aufnehmen? Dann achten Sie beim Vergleich von Kredit­angeboten nicht nur auf den Effektivzins, sondern auch auf die Bereit­stellungs­zinsen bis zur vollen Auszahlung des Kredits. Sie fallen zusätzlich zu den normalen Kreditzinsen an und können einige tausend Euro betragen.

Spielraum. Versuchen Sie einen möglichst langen Zeitraum auszuhandeln, in dem Sie noch keine Bereit­stellungs­zinsen zahlen müssen. Einige Banken und Versicherer bieten sechs bis zwölf Freimonate.

Internet. Viele Tests, Check­listen und Tipps für Ihre Finanzierung finden Sie im Ressort Eigenheim und Miete. Dort gibt es auch einen Kredit- und Tilgungsrechner und andere Programme zum kostenlosen Herunter­laden.

Mehr zum Thema

  • Baukredit-Vergleich Der beste Kredit fürs Traum­haus

    - Keine Baufinanzierung ist wie die andere. Unser Baukredit-Vergleich zeigt, in welchem Fall es Kredite schon ab 0,45 Prozent gibt und wann 1,08 Prozent ein Spitzen­angebot...

  • Vorfälligkeits­entschädigung Das darf die Bank verlangen (mit Rechner)

    - Kreditnehmer, die ihr Hypotheken­darlehen vorzeitig ablösen, müssen eine Vorfälligkeits­entschädigung zahlen. Hier können Sie berechnen, wie viel die Bank verlangen darf.

  • Rechner Immobilien­kredite Mit Eigen­kapital Zinsen sparen

    - Banken verlangen happige Zins­aufschläge, wenn der Kredit 80 Prozent des Immobilien­wertes über­steigt. Bauherren und Wohnungs­käufer sollten deshalb möglichst viel...