Sollen Instandset­zungs­arbeiten in einer Miet­wohnung ausgeführt werden, so müssen Vermieter den Mietern keinen detaillierten Ablaufplan zur Verfügung stellen. Das hat das Land­gericht Berlin entschieden und einer Vermieterin Recht gegeben, die Arbeiten wie das Trocknen von Fliesen­kleber zeitlich nicht genau einschränken konnte.

Bei Modernisierungs­arbeiten haben Mieter dagegen Anrecht auf einen detaillierten Zeitplan (Az. 65 T 73/18).

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.