Basketzertifikate Special

Von Olympischen Spielen profitieren ganze Wirtschaftszweige. Für Peking ist es zu spät. Jetzt wartet die West LB mit einem London-2012-Basketzertifikat auf.

Mit Basketzertifikaten können Anleger gezielt auf eine bestimmte Anlageidee spekulieren. Beispiel i-Phone-Zertifikat: Es bezieht sich auf einen Korb (englisch: basket) von derzeit 17 Aktien. Dazu gehört natürlich das Apple-Papier. Die anderen Werte des Korbs sind vor allem Zulieferer aus Asien. Steigen die Aktienkurse der Papiere, steigt im selben Umfang auch der Kurs des Basketzertifikats. Nachteil: Die Risiken sind höher als bei breitgestreuten Anlagen.

Finanztest erklärt Basketzertifikate und nennt eine Auswahl von Körben mit unterschiedlicher Ausrichtung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 418 Nutzer finden das hilfreich.