Banksparpläne Meldung

Beeilung! Ansprüche auf Zinsnachzahlung aus ­alten Ratensparverträgen verjähren Ende 2004.

Mancher fleißige Sparer kann von seiner Bank einen ordentlichen Nachschlag verlangen. Nach einem BGH-Urteil steht fest: Bei Verträgen mit Boni, Prämien oder sonstigen Gutschriften durften die Banken die Zinsen nicht nach eigenem Gutdünken anheben oder senken. Sie taten es trotzdem. Wenn sie Sparer dabei benachteiligt haben, können diese einen Nachschlag verlangen.

Finanztest erklärt, welche Sparer Anspruch auf eine Nachzahlung haben, was sie tun müssen und mit welchen Ausreden sich die Banken drücken wollen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 516 Nutzer finden das hilfreich.