Tipps

Versicherung. In einer üblichen Hausratpolice ist der Raub oder Einbruchdiebstahl von Wertgegenständen versichert. Sie bekommen den Wiederbeschaffungspreis bis zu 20 Prozent der Versicherungssumme ersetzt. Der Schutz gilt weltweit, wenn Sie die Wertsachen nur vorübergehend außerhalb der Wohnung aufbewahren. Dann gibt es 10 Prozent der Versicherungssumme, maximal 10 000 Euro. In jedem Fall müssen die Sachen weggeschlossen sein. Was offen herumlag, wird nicht ersetzt.

Privattresor. Sie können Wertgegenstände und Dokumente auch zu Hause im Tresor aufbewahren. Es gibt welche zum Ein­bauen in Wand und Mobiliar oder als frei stehende Safes. Der Preis richtet sich nach der Sicherheitsstufe, Größe und Ausstattung. Kleine Modelle kosten ab 110 Euro. Viel günstiger bekommen Sie Heimtresore bei Internetversteigerungen, zum Beispiel bei Ebay (www.ebay.de).

Dieser Artikel ist hilfreich. 1892 Nutzer finden das hilfreich.