Unser Rat

Kosten. In Deutschland und Europa können Sie mit Ihrer Bankkundenkarte kostenlos bezahlen. In der übrigen Welt zieht Ihnen die Bank zwischen 1 und 1,85 Prozent vom Umsatz ab, häufig mindestens 0,75 bis 1 Euro. Geldabheben ist an den Automaten der eigenen Bank oder des Bankenverbunds meist kostenlos, in fremden Ländern kostet es häufig 1 Prozent, mindestens 2,50 bis 5 Euro. Für Kreditkarten gelten eigene Gebührenregeln (siehe „Kreditkarten“).

Sicherheit. Gehen Sie mit Plastikgeld so sorgsam um wie mit Bargeld. Lassen Sie sich bei der Eingabe der persönlichen Geheimzahl nicht über die Schulter schauen. Sperren Sie die Karte bei Verlust sofort unter der ­Telefonnummer 116 116.

Dieser Artikel ist hilfreich. 774 Nutzer finden das hilfreich.