Unser Rat

Einspruch. Wenn Sie durch die Datenabfrage Nachteile in Ihrem Steuerbescheid haben, können Sie unter Hinweis auf die Verfassungsbeschwerde mit dem Aktenzeichen 1 BvR 2357/04 Einspruch einlegen. Der Bescheid bleibt dann bis zur juristischen Klärung offen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 703 Nutzer finden das hilfreich.