Ausgewählt, geprüft, bewertet

Finanztest hat die Depotpreise und Provisionen für den Handel mit Wertpapieren von 35 Banken ­untersucht.

Transaktionskosten

Unsere Kostenangaben basieren auf Modellorders für Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, Zertifikate und Investmentfonds im Kurswert von 1 100 Euro, 10 100 Euro und 50 100 Euro. Unter dem Orderweg Internet haben wir Onlinebanking am PC und das Eintippen einer Order über die Telefontastatur (Phonebanking) zusammengefasst.

Die Provision ist der Preis, den die Bank für die Ausführung von Aufträgen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren erhebt. Hinzu können externe Kosten wie Maklercourtage und Börsenplatzentgelt kommen.

Einige Banken bieten zwei Depots mit unterschiedlichen Konditionen an. Selbst bei gleichem Orderweg sind dann große Preisunterschiede möglich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1216 Nutzer finden das hilfreich.