Bank­auszahl­pläne Nur einer attraktiv

21.07.2015

Bank­auszahl­pläne sind in normalen Zins­zeiten eine gute Möglich­keit, um aus einem größeren Geld­betrag eine regel­mäßige Auszahlung zu erhalten. Beim derzeitigen Zins­niveau gilt das aber kaum. Seit unserem Test im Dezember 2014 haben die Banken die Zinsen für Auszahl­pläne erneut teils drastisch reduziert. Der vorher attraktive Auszahl­plan der Gefa Bank bietet für zehn Jahre Lauf­zeit jetzt nur noch 1 Prozent pro Jahr. Als attraktives Angebot bleibt für zehn Jahre der Auszahl­plan der in Österreich ansässigen VTB Bank übrig. Trotz Zins­senkung liegt er noch bei 2,1 Prozent.

Tipp: Bessere Renditen als die meisten Auszahl­pläne bringt Fest­geld. Durch die Kombination verschiedener Lauf­zeiten mit einem zusätzlichen Tages­geld­konto lässt sich ein Auszahl­plan ersetzen. Angebote für ein- bis zehnjäh­riges Fest­geld liefert der Produktfinder Festgeld und Sparbrief. Die besten Angebote für Tages­geld finden Sie im Produktfinder Tagesgeld.

21.07.2015
  • Mehr zum Thema

    Zusatz­rente aus Bank­auszahl­plan Gut plan­bar, aber wenig Zinsen

    - Pro Jahr 0,5 Prozent. Mehr ist mit Bank­auszahl­plänen bei zehn Jahren Lauf­zeit nicht zu holen. Für viele Rentner sind sie dennoch eine interes­sante (Zusatz-)Option....

    Welt­sparen, Savedo & Co Wieso Angebote auf Zinsportalen oft riskant sind

    - Die besten Zinsen für Tages- und Fest­geld finden Sparer häufig auf Zinsportalen wie Welt­sparen, Savedo oder Zinspilot. Doch Vorsicht: Viele vermeintlich sichere...

    Prämienspar­verträge Ärgerliche Kündigungen, umstrittene Zins­anpassung

    - Viele Sparkassen versuchen, attraktive alte Prämienspar­verträge zu kündigen. Das ist wohl rechts­widrig. Nun klagt die VZ Sachsen gegen Kündigung von „99-Jahre“-Verträgen.