Bald in Rente

Rentenberatung: Wer Sie berät und was das kostet

Inhalt
  1. Überblick
  2. Grafik: Was im Jahr vor der Rente wichtig ist
  3. Rentenberatung: Wer Sie berät und was das kostet

Deutsche Renten­versicherung (DRV). Sie ist gesetzlich verpflichtet, Versicherte umfassend zu beraten, sodass sie ihren Renten­anspruch voll ausschöpfen können (§ 14 SGB I). Bei Fragen rund um Kontenklärung und Renten­antrag ist die DRV also stets die erste Adresse. Die Beratung ist kostenlos. Streiten Sie jedoch mit der Deutschen Renten­versicherung über einen Wider­spruch, können Sie andere Beratungs­angebote wahr­nehmen (siehe unten). Hier fallen Kosten an, die Ihnen bei Erfolg von der DRV erstattet werden müssen.

Sozial­verbände. Sie können Mitglied in einem Sozial­verband wie VdK oder SoVD werden. Das kostet monatlich zwischen 5,50 Euro und 8 Euro, je nach Landes­verband. Dafür erhalten Sie Beratung, Rechts­beistand und praktische Hilfe. Für einen Wider­spruch gegen einen Renten­bescheid fallen beim SoVD – je nach Landes­verband – weitere Kosten zwischen rund 22 Euro und 120 Euro an. Beim VdK richten sich die Kosten nach Bedürftig­keit des Mitglieds sowie Dauer der Mitgliedschaft. Sie betragen zwischen 15 Euro und 280 Euro. Die Landes­verbände veröffent­lichen die genauen Kosten auf ihren Internet­seiten.

Freiberufliche Rentenberater. Eine Beratung gegen Honorar gibt es bei freiberuflichen Rentenberate­rinnen und -beratern. Sie vertreten ihre Mandanten auch im Wider­spruchs­verfahren. Die Kosten für eine einfache Beratung zum Wider­spruch betragen rund 200 bis 300 Euro. Je komplizierter der Fall, desto teurer wird es. Schließen Sie vorher eine schriftliche Honorar­ver­einbarung mit dem Berater, in der seine Vergütung als Euro-Betrag steht. Eine Rentenberaterin in Ihrer Nähe finden Sie auf der Internetseite des Bundesverbands der Rentenberater.

Mehr zum Thema

  • Finanz­plan für die Rente So bereiten Sie sich optimal auf den Ruhe­stand vor

    - Der Renten­eintritt ist ein einschneidender Moment im Leben. Plötzlich stellen sich auch viele Fragen rund um die persönlichen Finanzen. Wie bin ich jetzt versichert? Wie...

  • Betriebs­rente Kassenbeitrag auf kleine Rente

    - Finanztest-Leser Heinz Friedrich Fettel hat sich seine betriebliche Direkt­versicherung auf einen Schlag auszahlen lassen – gut 12 800 Euro bekam er. Auf den größten Teil...

  • Riester-Rente Langes Warten auf den Anbieter­wechsel

    - Leserin Franziska Schröder will ihren Riester-Vertrag wechseln – von einer klassischen Renten­versicherung bei der Debeka zum Fondssparplan Fairriester bei der Sutor­bank...