Bahntickets bei Tchibo Schnelltest

Bahnschnäppchen 3. Teil: Nach Lidl und McDonalds darf nun Tchibo Bahntickets verkaufen. Ab Freitag gibt es eine Million Gutscheine für Fahrten quer durch Deutschland. 29 Euro pro Fahrt sind zwar etwa 4 Euro mehr als bei den bisherigen Aktionen. Doch dafür fahren Kinder bis 17 Jahre diesmal kostenlos mit. test.de erklärt das Angebot.

Rechtzeitig anstellen

Einmal quer durch Deutschland und zurück - mit den Bahngutscheinen von Tchibo ist das für 58 Euro möglich. Wer zwischen 2. Januar und 4. April eine solche Reise plant, sollte sich am Freitag Morgen bei Tchibo in die Schlange stellen. Mit etwas Glück ergattert er eins von 500 000 Gutscheinheften - gültig für zwei Fahrten in ICEs, InterCitys und Regionalzügen. Für 20 Euro mehr gibt es ein 1.-Klasse Ticket dazu. Eine Fahrt kostet dann 49 Euro. Normalerweise zahlen Reisende der 1. Klasse rund 55 Prozent Aufschlag.

Nicht für Pendler

Das Angebot ist denkbar einfach: Nur Namen, Reisedatum und gewünschte Strecke eintragen und ab geht die Reise. Aber Achtung - einige Fallstricke gilt es trotzdem zu beachten: Die Tickets gelten nicht an Freitagen. Pendler haben also wenig von dem Tchibo-Angebot. Wer zu den Hauptverkehrszeiten am Sonntag Abend oder Montag Morgen fahren will, sollte außerdem einen Sitzplatz reservieren. Erfahrungsgemäß sind Züge zu diesen Zeiten sehr voll. Sitzplatzreservierungen gibt es für 3 Euro entweder im Internet oder am Bahnschalter bis 10 Minuten vor Abfahrt.

Für weite Strecken

Den maximalen Spareffekt erzielen Bahnfahrer auf weiten Strecken, zum Beispiel von Hamburg nach München - möglichst noch mit Kindern. Auf mittleren und kurzen Strecken gibt es jedoch oft günstigere oder zumindest vergleichbare Angebote. Beispiel Berlin-Hamburg: Hier kosten Hin- und Rückfahrt übers Wochenende 58 Euro mit Sparpreis 50. Kinder unter 15 Jahre fahren auch bei diesen Tarif kostenlos mit, solange sie auf der Fahrkarte eingetragen sind. Wer sich rechtzeitig festlegt, kann also auch ohne Tchibo-Ticket preiswert Bahn fahren.

Fazit

Die Gutscheine von Tchibo lohnen sich vor allem für drei Gruppen: Für Familien mit Kindern, die im ersten Quartal 2007 eine weite Bahnreise planen. Für Reisende, die flexibel sein wollen und sich auf keinen Zug festlegen können. Oder für anspruchsvolle Bahnfahrer, die für 49 Euro je Strecke einmal in der 1. Klasse durch Deutschland fahren wollen. Tipp: Die Preise sollten Sie trotzdem vorher vergleichen, denn Beratung über Tarife und Fahrzeiten gibts in den Tchibo-Filialen keine.

Dieser Artikel ist hilfreich. 159 Nutzer finden das hilfreich.