Wer auf Reisen eine Bahncard nutzt, kann mitunter nicht nur bei einer Fahrt mit der Deutschen Bahn sparen. Viele Verkehrsverbünde in Deutschland erkennen die Bahncard ebenfalls an. Bei Bahnverbindungen im Verkehrsverbund Berlin Brandenburg (vbb) zum Beispiel fährt der Bahncardkunde grundsätzlich zum Ermäßigungstarif, wenn er einen Teil der Fahrtstrecke per Bahn außerhalb der städtischen ABC-Tarifbereiche zurücklegt. Im Verkehrsverbund Rhein Neckar gibt es als Einzelfahrschein das Bahncard-Ticket (BC-Ticket). Damit kostet die Fahrt gut 20 Prozent weniger als mit dem Standardfahrschein. Auch im Karlsruher Verkehrsverbund gibt es Einzelfahrscheine zum Bahncardtarif.

Tipp: Erkundigen Sie sich am besten immer beim Fahrkartenkauf in einer Region nach ermäßigten Bahncardtarifen. Einen Überblick der Bahncard-Rabatte, nach Bundesländern geordnet, finden Sie auch unter www.zugprofi.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 412 Nutzer finden das hilfreich.