Bafög Meldung

Wer Bafög bekommt, muss weniger jobben.

Das Bundesbildungsministerium stellt angehenden Studenten, die auf staatliche Unterstützung während ihrer Ausbildung angewiesen sind, ab sofort kostenlos eine CD-Rom zur Verfügung, die ihnen beim Bafög-Antrag hilft.

Enthalten sind neben dem aktuellen „Bafög-Rechner Plus“ ein Formular­­­­­­­a­s­sistent sowie allgemeine Informationen zu dem Bundesausbildungsförde­rungs­gesetz (Bafög). Interessenten sollen ihren Bafög-Antrag damit problemlos am Computer erstellen können. Die Antragsformulare sind enthalten und können direkt ausgedruckt werden. Angefordert werden kann die CD-Rom unter der Telefonnummer 0 180 5/26 23 01 (0,12 Euro pro Minute). Informationen gibt es unter www.das-neue-bafoeg.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 540 Nutzer finden das hilfreich.