Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht hat am 23. Mai 2019 ange­ordnet, dass die Meridian Interstate Europe SL, Palma de Mallorca, ihr grenz­über­schreitendes Einlagen­geschäft sofort einstellt. Meridian hatte über mib-europe.com, per Telefon und über Anzeigen in Onlinemagazinen unter anderem Fest­geld­anlagen mit hoher Verzinsung angeboten. Die Gesell­schaft steht auf unserer Warnliste Geldanlage.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.