Badegewässer Meldung

Ein sauberes Vergnügen. Die meisten Bade­stellen in Europa bieten gutes Wasser.

Badespaß ohne Sorgen: Fast alle Seen, Flüsse und Küstengewässer Europas bieten einwand­freie Wasser­qualität. Die Europäische Kommis­sion hat im vergangenen Jahr Daten über die Wasser­qualität von mehr als 21 000 Badegewässern in der EU sowie in Albanien und der Schweiz zusammen­getragen und sie pünkt­lich zur Bade­saison veröffent­licht. 95 Prozent der geprüften Bade­stellen entsprechen den EU-Qualitäts­stan­dards. Deutsch­land steht im Ranking weit vorn: 98 Prozent der knapp 2 300 Gewässer locken mit sauberem Nass zum Baden. Die Europäische Kommis­sion hat die deutschen Wasser­daten vom Umwelt­bundes­amt zugeliefert bekommen. Das Amt hat mehr in petto: Über eine inter­aktive Karte auf seiner Website uba.de führt sie zu Informationen der Bundes­länder über ihre Bade­stellen. Viele bieten aktuelle Daten zu Keimbelastung, Wasser­temperatur und angebotenem Service.

Dieser Artikel ist hilfreich. 0 Nutzer finden das hilfreich.