Testkommentar

Das Babyruf MBF 1111 ist ein sehr einfaches Babyfon. Im Vergleichstest 11/2005 schnitt das Gerät mit „Befriedigend“ (Note: 2,8) ab. Sein größter Vorteil ist der Preis: Mit 20 Euro bei Plus oder 30 Euro beim Hersteller ist es deutlich billiger als die meisten anderen Geräte des damaligen Tests. Nachteile: Andere Babyfone können das MBF 1111 relativ leicht stören. Außerdem gibt es kein Signal, sobald es den Kontakt zum Kinderzimmer verliert. Die Tonqualität ist nur mittelmäßig. Dafür erfüllt es aber seinen Zweck: Ohne große Verzögerung leitet es alle Geräusche an den Empfänger weiter und die Stimmen sind halbwegs verständlich. Für ein Warnsignal an die Eltern reicht das allemal.

Zurück zum Artikel

Dieser Artikel ist hilfreich. 828 Nutzer finden das hilfreich.