BSE Alternative Dickungsmittel

0

Gelatine ist ein Produkt aus Schweineschwarten oder Rinderspalt (Haut) und Rinderknochen. Wer das tierische Produkt nicht mehr verwenden möchte, kann auf Pflanzliches ausweichen, erhältlich meist in Bioläden und Reformhäusern.

Agar Agar, ein Geliermittel aus der Zellwand von Rotalgen, muss erst einige Minuten in Flüssigkeit quellen und anschließend mindestens zwei Minuten lang gekocht werden, damit es seine starke Gelierkraft entwickelt.

Guarkernmehl stammt aus dem Samen der indischen Guarpflanze.

Johannisbrotkernmehl kommt aus dem Samen des Johannisbrotbaums.

Diese drei Dickungsmittel werden auch als Zusatzstoffe in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Angegeben sind dann der Klassenname (Geliermittel), die genaue Verkehrsbezeichnung oder die E-Nummer (E 406, E 412, E 410).

0

Mehr zum Thema

  • Kartoffel­klöße im Test Sechs schme­cken sehr gut

    - Können gekaufte Kartoffel­klöße mit selbst gemachten mithalten? Die Stiftung Warentest hat 29 Produkte geprüft: gekühlte Kloß­teige, vorgeformte Klöße, Kloß­pulver und...

  • Sushi Viel Jod und Schad­stoffe in Algen

    - Sushi gilt als gesund: Die mit Klebereis, Gemüse, Fisch und Algenblättern zubereiteten Happen liefern wert­volle Fett­säuren und sind oft kalorien­arm. Doch die...

  • Ethylen­oxid Erneut Rück­rufe wegen krebs­er­regendem Gas

    - Erst Sesam, jetzt Johannis­brotkernmehl: Aktuell häufen sich wieder Rück­rufe von Lebens­mitteln, die mit Rück­ständen von krebs­er­regendem Ethylen­oxid belastet sind.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.