BMI für Kinder Meldung

Überflüssige Pfunde übersehen Eltern gern auch bei ihrem Nachwuchs. Für Kinder gelten die normalen Berechnungen des Body-Mass-Index (BMI) aber nicht. Ein Beispiel: Anna ist 1,35 Meter groß und wiegt 36 Kilogramm. Die BMI-Formel – Gewicht in Kilogramm geteilt durch die Körpergröße im Quadrat – ergibt 20. Mit solch einem BMI wäre ihre Mutter sehr schlank. Für die neunjährige Tochter ist 20 die Grenze zum Übergewicht. Und für eine Sechsjährige wäre 20 viel zu viel. Denn für Kinder im Wachstum gelten andere Werte.

Berechnungshilfen und Gewichtskurven mit Angaben für Jungen und Mädchen finden Sie unter www.was-wir-essen.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 615 Nutzer finden das hilfreich.