Das Land Berlin durfte die Kappungs­grenze für Miet­erhöhungen in der gesamten Stadt von 20 auf maximal 15 Prozent inner­halb von drei Jahren senken. Eine Differenzierung nach Stadt­teilen ist nicht erforderlich, entschied der Bundes­gerichts­hof (Az. VIII ZR 217/14).

Siehe auch unser Special Was die Mietpreisbremse bewirkt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.