Ein Strom­versorger darf Kunden den Strom sperren, wenn diese die Zahlung der Jahres­rechnung komplett verweigern, obwohl nur ein Teil davon wegen unzu­lässiger Preis­erhöhungen strittig ist. Das hat der Bundes­gerichts­hof entschieden (Az. VIII ZR 41/13).

Dieser Artikel ist hilfreich. 6 Nutzer finden das hilfreich.