Nun hat auch der BGH bestätigt, dass Banken für die Benachrichtigung über nicht ausgeführte Lastschriften oder Schecks kein Entgelt verlangen dürfen (Az. XI ZR 197/00).

Dieser Artikel ist hilfreich. 18 Nutzer finden das hilfreich.