BB Cremes im Test

Nachtest Olaz Total Effects: Urteil nicht mehr gültig

BB Cremes im Test Testergebnisse für 13 BB Cremes 01/2015

Anzeigen
Inhalt
BB Cremes im Test - Die teuerste Creme ist mangelhaft
© Stiftung Warentest

[17.12.2015] Die BB-Creme Olaz Total Effects 7 in one darf das Logo der Stiftung Warentest mit der Gesamt­note Gut (2,1) zukünftig nicht mehr tragen: Sie ist nicht identisch mit der für test 1/2015 geprüften. Der Anbieter Procter & Gamble hat dies akzeptiert.

Eine Über­prüfung der Creme hatte ergeben: Die Umver­packung ist in Darstellung, Kontrast und Schrift­größe verändert. In einem erneuten Test könnten Deklarations- und Gesamt­urteil anders ausfallen. Auch die Inhalts­stoff­liste ist eine andere. Drei Stoffe sind nicht mehr zu finden, neun neu hinzugekommen. So wurde etwa ein Emulgator ersetzt. Das kann Folgen für Konsistenz und Verteil­barkeit haben. Auch die Reihen­folge der Stoffe hat sich geändert. Sie lässt Rück­schlüsse auf die Konzentrationen der Stoffe zu. Jeder in einem Test vertretene Anbieter kann mit der Bewertung plus Logo der Stiftung Warentest für ein geprüftes Produkt werben, wenn er zuvor eine Lizenz erworben hat; außerdem darf sich das Produkt seit der Test-Veröffent­lichung nicht in Merkmalen geändert haben, die Gegen­stand des Tests waren.

Mehr zum Thema

  • Tages­cremes mit UV-Schutz im Test Pflege und Sonnen­schutz für wenig Geld

    - Tages­cremes mit UV-Schutz sollen der Gesichts­haut Feuchtig­keit spenden, sie pflegen und vor schädigendem Sonnenlicht schützen. Die Stiftung Warentest hat elf solcher...

  • Kosmetik Geht es um die Schönheit, gehts in die Drogerie

    - Kosmetik­artikel wie Shampoo, Duschgel oder Zahnpasta füllen in Drogerien, Apotheken und Supermärkten lange Regale. Im vergangenen Jahr gaben Kunden für...

  • Make-up im Test Naturkosmetik wird Testsieger

    - Ein Teint ohne Makel, der völlig natürlich wirkt – das soll Make-up leisten. Die Produkte werden manchmal auch als „Grundierung“ oder „Foundation“ verkauft. Die Stiftung...