Autoversicherung

Preisvergleich

Zurück zum Artikel

Unser Beispiel: Fahrer 43 Jahre, angestellter Ingenieur, Ehefrau 38 Jahre, fährt auch, Kinder 16 und 14 Jahre, Wohnort Wittenberg, VW New Beetle Cabrio 1,4 (55 kW) Baujahr 2006, ­Garagenwagen, Laufleistung 13 000 km, Schadenfreiheitsklasse 20 in Haftpflicht und Vollkasko

Inhalt
  1. Überblick
  2. Tabelle: Preisvergleich

Anbieter (Tarif)

Jahresbeitrag Haftpflicht
(Euro)

+ Voll­kasko

+ Teil­kasko

DEVK (K-Aktiv)

169

232

Huk24 (Basis) @

170

208

ADAC (Eco)

175

231

HDI Direkt (HDI24 Basis) @

177

188

R+V 24 (Basis) @

177

251

Huk-Coburg (Basis)

179

219

deutsche internet (Basis) @

186

222

HDI Direkt (Basis)D

187

198

Huk24 (Classic)@

187

229

R+V 24 (Komfort)@

187

266

Haftpflicht: Deckungssumme 100 Mio. Euro pauschal.

Selbstbehalt: 300 Euro in der Vollkasko, 150 Euro in der Teilkasko. Sortiert nach günstigen Vollkasko-Tarifen.
D-Kreis – Direktversicherer.
@ – Angebot über Internet.

Stand: 1. Mai 2010

0

Mehr zum Thema

  • Auto­versicherungen im Vergleich Wechseln und sparen

    - Ob E-Auto oder Verbrenner – bei der Auto­versicherung können Sie Hunderte Euro sparen. Unser Vergleich zeigt das aktuelle Preis­niveau der Kfz-Versicherer zum 1.1.2022.

  • Kfz-Versicherung Alles was Sie über die Kfz-Versicherung wissen müssen

    - Auto­fahrer brauchen eine Kfz-Haft­pflicht­versicherung. Teil- oder Voll-Kasko­schutz ist dagegen freiwil­lig. Lesen Sie hier, worauf es bei einer Auto­versicherung ankommt.

  • Schadenfrei­heits­klassen So funk­tioniert der Rabatt in der Kfz-Versicherung

    - Mitt­lerweile geht die Rabatt­staffel bei den meisten Auto­versicherern bis SF 50, teils sogar bis SF 60. Was Sie zum System der Schadenfrei­heits­klassen wissen müssen.